nach unten

Auszeichnungen

2014 Spa Managerin des Jahres

2014 Spa Managerin des JahresDer Wellnessverband Deutschland gab sein aussagekräftiges Urteil für den zielstrebigen beruflichen Lebensweg, den Nicole Praß-Anton seit nunmehr 30 Jahren im Dienste der Gesundheit und für das familieneigene Unternehmen „Bollants SPA" beschreitet. Bereits mit 14 Jahren legte Dr. Axel Bolland als Ausbilder zur Arzthelferin in der naturheilkundlich ausgerichteten Praxis den Grundstein für ihre Neugierde an ganzheitlich ausgerichteten Behandlungsformen. Nach einer anschließenden Ausbildung zur Physiotherapeutin zog es sie dann schon bald zu Fortbildungen in alle Welt. Schon lange vor dem „Wellness-Zeitalter" führte ihr Weg in die Ursprungsländer (Thailand, Indonesien, China, Hawaii), um vor Ort weitere Anwendungsformen und Gesundheitsrituale zu erlernen. Dabei war ihr immer die Bedeutung der seit über 100 Jahren praktizierten FELKE Kur, mit regionalem Bezug durch die vor Ort abgegrabene Heilerde, bewußt und wichtig.

Um Authentizität bei ihrer Arbeit bemüht, hat Nicole Praß-Anton vor 14 Jahren im Weinanbaugebiet Nahe lebend und von den einzigartigen Inhaltsstoffen des Traubenkerns überzeugt, die Vinotherapie mit unterschiedlichen Anwendungsformen entwickelt. Mittels vieler Publikationen und Vorstellung in Fernsehbeiträgen erlangte diese Therapieform zunehmend Bedeutung und wird heute in viele Therapiekonzepte integriert. Bald darauf stellte sie sich der Herausforderung, eine eigene Traubenkern-Körperpflegelinie mit natürlichen biologischen Inhaltsstoffen zu entwickeln, die in dieser Zusammensetzung einzigartig in Deutschland ist und ein weiterer Baustein ihrer kreativen und engagierten „Berufung" ist. Auf der „Beauty Messe" in Düsseldorf stellte sie ihre Produkte erstmalig auf

dem eigenen Stand vor und kam ins Gespräch mit vielen internationalen Behandlern. Bereits unter den 10 Finalisten Managern aus den angesagtesten Wellnesshotels in Deutschland, der Schweiz und Österreich war es dennoch für sie und ihrem angereisten Therapeuten-Team eine Sternstunde für ihre Leistung und ein Erfolgstag für das ganze Bollants Team.

Quelle: Allgemeine Zeitung Bad Sobernheim

Zurück