Dies & Das

BollAnts gewinnt Wellness-Aphrodite für Gesamtkonzept

Das Wellnesshotel BollAnts Spa im Park erhält in diesem Jahr die begehrte Wellness-Aphrodite in der Königsklasse „Gesamtkonzept“. Der Preis gehört zu den bedeutendsten Auszeichnungen für Wellness-Hotels im deutschsprachigen Raum.

Wellnesspreis

Bad Sobernheim, 22.11.2016. – Das Wellnesshotel BollAnts Spa im Park erhält in diesem Jahr die begehrte Wellness-Aphrodite in der Königsklasse „Gesamtkonzept“. Der Preis gehört zu den bedeutendsten Auszeichnungen für Wellness-Hotels im deutschsprachigen Raum. Jan Bolland, der Gastgeber des Hotels im rheinland-pfälzischen Naheland, sieht die Auszeichnung als Bestätigung für die kontinuierliche Weiterentwicklung eines ganz eigenen und besonderen Profils, das mit dem neuen Gästehaus „Halenberg“ und dem Spa „Frühlingsplätzchen“ weiter geschärft wurde.Das Hotel, das sich rund eine Autostunde von Frankfurt am Main und zirka zwei Autostunden von Köln, Luxemburg oder Stuttgart entfernt befindet, gehört seit vielen Jahren zu den ersten Wellnessadressen in Deutschland. Gäste bewundern das romantische Jugendstilensemble, genießen das Essen – unter anderem im mit einem Michelin-Stern dekorierten „Jungborn“ – den großzügigen Spa- und Wellnessbereich sowie die besonderen Medical Treatments im Gründungshaus der Felke-Therapie. In den vergangenen Jahren haben die beiden Gastgeber Jan Bolland und seine Schwester Janine Bolland-Georg das Hotel konsequent weiterentwickelt und mit der Eröffnung des neuen Gästehauses „Halenberg“ und dem zusätzlichen Spa-Bereich „Frühlingsplätzchen“ im Frühjahr zum großen Sprung angesetzt. „Die Herausforderung bestand darin, unserem Stil treu zu bleiben und uns gleichzeitig weiterzuentwickeln, um den Ansprüchen unserer Gäste in vollem Umfang gerecht zu werden“, fasst Jan Bolland die Motivation für die Erweiterung zusammen. Im Gästehaus „Halenberg“, das gleichzeitig die imposante Hotellobby und -rezeption beherbergt, entstanden zugleich xy Mini-Suites und Grand-Suites sowie ein Fitnesszentrum mit neuesten Trainingsgeräten und ein Meditationsraum, in dem unter anderem Yoga- und Pilates-Kurse stattfinden.

Neu ist auch der Spa-Bereich „Frühlingsplätzchen“, der wie das Gästehaus Halenberg benannt ist nach Premium-Weinlagen an der Nahe. Hier entstanden fünf zusätzliche Ruheräume, jeweils in ganz unterschiedlichem Stil. Mit diesen Entspannungsoasen sowie einer weiteren Sauna bietet das BollAnts Spa im Park ein großzügiges Wohlfühl-Spektrum. „Jeder Gast soll sein Lieblingsplätzchen und seinen ganz besonderen Rückzugsort finden“, so Janine Bolland-Georg. Zum Konzept gehört auch, dass nun sämtliche Häuser im Jugendstil-Gebäudeensemble miteinander verbunden wurden: Der Gast erreicht jeden Bereich im Hotel, ohne nach draußen zu müssen. Im Frühling und Sommer ist Rausgehen und Aktivsein natürlich ein absolutes Must, nicht nur wegen der neuen Yoga-Plattform im Spa-Garten am Fluss…

Gewinner Gesamtkonzert

Neuer Auftritt – auch im Netz

Auch im Netz zeigt sich das Top-Hotel von seiner schönsten Seite. Begleitend zu den Neuerungen der Gebäude entstand eine neue Website, die den Besucher leicht zu den Angeboten führt, die nun besonders übersichtlich gegliedert sind: Kurzurlauber können direkt die für sie passenden Wellness-Arrangements auswählen und buchen. Diejenigen, die speziell zum Regenerieren kommen wollen, haben in der Rubrik „Felke“ die Wahl zwischen Felke-Med-Arrangements bzw. Heilfastenarragements. Einen tollen Einblick in Stil und Profil des Hotels und seiner Umgebung vermitteln der neue Hotelfilm, den Websitebesucher auf bollants.de finden, sowie die Broschüre, in der vor allem großflächige Fotos für ein ganz außergewöhnliches Hotel, eingebettet in eine liebliche Landschaft, werben. Zu guter Letzt ist nun erstmals das Magazin „BollAnts Vibes“ erschienen. In Wort und Bild stellt es dem Gast die BollAnts-Welt mit besonderem Sinn für Ästhetik, Genuss und Gesundheit vor.

Über das BollAnts im Park

Das BollAnts im Park im rheinland-pfälzischen Bad Sobernheim setzt als Gründungshaus der Felke-Therapie seit über 100 Jahren auf die Heilkraft der Naturelemente nach Pfarrer Felke und hat sich als moderne Lifestyle-Variante eines Gesundheits- und Wellness-Hotels etabliert. Das Haus am Flussufer der Nahe wird in vierter Generation der Familie Bolland-Anton geführt.

Über die Wellness-Aphrodite

Die Wellness Aphrodite 2016 wird am 21. November 2016 im Bio- & Wellnessresort Stanglwirt verliehen. In neun Kategorien zeichnet der Freizeit-Verlag Landsberg jährlich die besten Wellnesshotels aus: Wellness-Küche, Fitness & Sport, Spa Personality, Beauty & Treatments, Spa-Design, Ökologie/Nachhaltigkeit, Logis, Wellness Hideaway und Gesamtkonzept. Für jede Kategorie werden vier Wellnesshotels nominiert, die sich in der jeweiligen Sparte durch herausragende Leistungen auszeichnen. Eine Experten-Jury, die sich aus der Verlagsleitung, erfahrenen Fachjournalisten und namhaften Branchenkennern zusammensetzt, bestimmt in einer geheimen Sitzung die Gewinner unter den Wellnesshotels. Interessenten melden sich unter meintophotel.de/stanglwirt zur Veranstaltung an.

Pressekontakt:

Anja Eisele
BollAnts im Park – Romantik Hotel & Vital Spa
Felkestraße 100
D-55566 Bad Sobernheim

Telefon: +49/6751-93 39-251
Telefax: +49/6751-93 39-269
E-Mail: office@bollants.de
www.bollants.de

Zurück zur Übersicht
Zurück