Focus Wohlfühlranking 2014

Focus Wohlfühlranking 2014

Jugendstil für jedes Alter – so lautet das Motto des Hotels „Bollant`s im Park“. Tradition wird in dem Wellness-Hotel in Sobernheim bei Mainz groß geschrieben: Seit vier Generationen führt die Familie Bollant das Hotel, das seit der Gründung im Jahr 1907 als Romantikoase gilt. Der Grund: Das Jugendstil-Hotel liegt in einem großen Park mit Kieswegen, Lavendelbüschen und alten Bäumen. Zu den Wellness-Spezialitäten des Hauses zählt die sogenannte Felke-Therapie, zu der Lehmbäder und Lehmbehandlungen, viel Bewegung an der frischen Luft, gesunde Ernährung und Wassertrinken gehören. Es stehen aber auch medizinische Check-ups, kinesiologische Diagnostik, Akupunktur und Heilfasten auf dem Programm.

Begeistert zeigten sich die Hoteltester auch von den angebotenen Massagen („zum Niederknien“) und dem Fitnessangebot: Neben Tai Chi, Qi Gong, Yoga und Pilates können sich Hotelgäste auch in chinesischen Dehnungsübungen oder Aquafitness üben. Die Wellnesslandschaft hebt sich nach Auffassung der Tester nicht nur mit diversen Saunen und Pools von der Konkurrenz ab, sondern wegen ihres stilvoll arrangierten Ambientes im asiatischen Stil.

Die schönsten der insgesamt sechs Zimmerkategorien heißen „Heimat-Lodges“ und „Spa-Lodges“. Erstere liegen auf einem Hügel über der Anlage und sind mit offenem Kamin, Whirlpool und eigenem Garten ausgestattet. Die etwas kleineren „Spa-Lodges“ verfügen über eine eigene Sauna. Schlechter fällt die Bewertung für die günstigeren Wohnvarianten im Hotel aus, denn diese unterscheiden sich laut der Hoteltester deutlich von den „Spa- und Heimat-Lodges“. Insgesamt benoteten die Wellness-Experten das „Bollant`s“ mit drei Lilien und 18 Punkte, was im Ranking den siebten Platz bedeutet.

Quelle: www.focus.de

Newsarchiv