In Vino Veritas

In Vino Veritas

Lebendige Steillagen, anmutende fast mediterrane Landschaft und saftige Trauben im Herbst – inmitten dieser Idylle liegt das Bollants im Park. Seit vielen Jahren gehört das Hotel im rheinland-pfälzischen Bad Sobernheim mit seinem geschmackvollen Spa zu den ersten Adressen in Deutschland. Getreu dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ wurde das historische Gebäudeensemble jüngst um ein neues Gästehaus mit Mini-Suiten und Suiten ergänzt. Gleichzeitig entschieden sich Hotelier Jan Bolland und sein Team dafür, den Spabereich zu erweitern.

Bei der Umgestaltung standen natürliche Materialien und regionale Produkte im Mittelpunkt: Jurastein, Solnhofener, Eichenholz und historische Ziegelsteine sorgen neben Terrakottafliesen aus der Toskana für Wärme und Geborgenheit. Natürlichkeit wird an diesem Ort totaler Entspannung demnach besonders groß geschrieben – eine Philosophie, die das Bollants im Park nicht zuletzt auch bei den Beauty-Treatments mit der hauseigenen Kosmetik-Linie „Carpe Vino“ und der darin inbegriffenen Vinotherapie stringent verfolgt. Im fast 2.000 Quadratmeter großen Spa wartet neben Sauna, Ruheräumen und verschiedenen Pools ein großes Angebot professioneller, natürlicher Wellnessbehandlungen auf die Gäste.

„In der heutigen Zeit gibt es keine wichtigere Investition in die Zukunft, als einen Ort zu besuchen, in dem man sich Ihrem Wohlbefinden, Ihrer Gesundheit und der Qualität Ihres Lebens voll und ganz widmet“, verrät Spa-Managerin Nicole Prass-Anton über das Konzept des Felke-Wellnesszentrums, das mit den kraftvollen Naturelementen Licht, Luft, Wasser und Erde arbeitet. Heilerdetherapie, integrative Medizin und Beautyanwedungen mit natürlichen Produkten bilden im Spa die perfekte Symbiose für Körper und Geist.

Geheimzutat ist die von Prass-Anton kreierte Weinpflegeserie „Carpe Vino“, die sich die Heilkräfte der Traube zu nutze macht. Kaltgepresstes Traubenkernöl, gemahlene Traubenkerne und Traubenkernextrakt aus dem Nahe Weingebiet in Rheinland-Pfalz sind die Basis der feuchtigkeitsspendenden Anti-Aging-Produkte. Denn die Anwendungen mit dem Lehmboden entschlackt und entgiftet den Körper zwar, trocknet dabei jedoch die Haut aus. „Carpe Vino“ ist der ideale Ausgleich. Die Serie mit den einzelnen Linien „Energie“ und „Relax“ ist mal beruhigend, mal energiegeladen. Die in den Trauben enthaltenen Polyphenole sind natürliche Antioxidantien. So halten die ungesättigten Fettsäuren den Zyklus der Natur aufrecht und erneuern die Zellen. Zusammen mit dem Anti-Aging-Vitamin E erhält die Haut intensive Feuchtigkeit und wird sichtbar vitalisiert.

Newsarchiv